[Wobaki] How to be a bookie

2/14/2016

Hallo! :)

Wie ihr eventuell wisst, haben meine Buchbloggerzeiten via Instagram, im sogenannten „Bookstagram“ angefangen. So richtig bloggen konnte man da natürlich nicht, aber es ist ja trotzdem eine Plattform auf der Bücher besprochen werden.

Da ich mich jetzt schon über einem Jahr in diesen Kreisen bewege und die Community einfach nicht mehr missen möchte, habe ich mir gedacht, dass ich eine neue Serie hier auf meinem Blog starte, in der ich den Einstieg und das Vorankommen eines Bookstagramers näher bringen will. Dabei hatte ich ganz simpel an Tipps gedacht, die dann dem jeweiligen Thema des Posts entsprechen.
Besagte Tipps stammen von mir und sind in keinster Weise ein hundertprozentiges Versprechen, dass sie zu dem gewünschten Ergebnis führen! 
Sie werden sich ausschließlich um Instagram drehen und nicht um eine andere Plattform.

Ich hoffe, dass diese Serie dem ein oder anderen gefallen und vor allem helfen wird. Zum momentanen Zeitpunkt sind 5 Posts geplant, aber eventuell kommen mir während des Schreibens noch Idee zu weiteren Posts oder ein Leser/eine Leserin hat noch eine tolle Idee. Mal schauen.

Was ist denn jetzt eigentlich meine Intension hinter dieser Reihe hier? Ganz einfach, ich möchte einfach meine Erfahrungen, die ich über die ganze Zeit gesammelt habe, mit euch teilen. Ich möchte euch helfen, bestimmte Fehler zu vermeiden und einfach leichter und angenehmer in Bookstagram reinzurutschen. Und wenn wir ehrlich sind, wenn man jemanden hat, der einen ein kleines bisschen an die Hand nimmt und einem den Weg weist, dann ist das doch immer schön, oder?

Meine Serie hat natürlich auch einen Namen, wie ihr unschwer am Bild erkennen könnt:
How to be a bookie
An dieser Stelle tausend Dank an die liebe Carmen (hier geht's zu ihrem Instagram-Account, schaut da mal vorbei, sie macht echt tolle Bilder!), die mir diesen Namensvorschlag gemacht hat. Du warst echt meine letzte Rettung, dankeschön! :-*

Die Abkürzung [Wobaki], welche ich vor jeden Posttitel schreiben werde, stammt von einzelnen Buchstaben des Titels: How to be a bookie. Ich dachte, das hört sich süß an, oder sowas in der Art. Hat mir halt irgendwie gefallen. 

Jeden Sonntag wird ab jetzt ein neuer Post veröffentlicht, bis eben alle draußen sind. Damit ihr schon mal wisst, was wann kommen wird, werde ich euch jetzt die einzelnen Posttitel in der Reihenfolge nennen, in der sie erscheinen werden:
  1. Der perfekte Start (21.02.2016) Klick
  2. Das A & O: ansprechende Bilder (28.02.2016) Klick
  3. Follower - Wie werde ich bekannter? (06.03.2016) Klick
  4. No Gos - Unbedingt vermeiden (13.03.2016) Klick
  5. Pros & Cons für Bookstagram (20.03.2016) Klick
Das soll es jetzt für diesen ersten Informationspost gewesen sein. Ich würde mich riesig freuen, wenn ihr mal eure Meinung zu dieser Idee in die Kommentare oder auf Instagram schreiben würdet.
Bis zum aller aller ersten richtig hilfreichen Post nächste Woche Sonntag, wünsche ich euch alleine ein schönes restliches Wochenende. 

Kommentare:

  1. Ich finde die Idee super toll und es ist nett von dir, dass du sowas machst.

    Liebe Grüße,
    Alina 😊

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Alina! :-)

      Freut mich, dass es dir gefällt! Erfahrungen sind immerhin dazu da, um sie mit anderen zu teilen.

      Liebe Grüße,
      Marius O:)

      Löschen
  2. Hey Marius
    ich bin super mega gespannt darauf wie es wird und was du hier alles postest :D
    Also ich bin bereit kannst gerne direkt loslegen "lach"

    Liebste Grüße
    Tinker

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Tinker!

      Haha, das kannst du auch sein! Aber erwarte nicht zu viel, bin ja auch kein Profi auf dem Gebiet! :D

      Liebe Grüße zurück,
      Marius

      Löschen
    2. Ach jetzt aber *lach* bin jetzt richtig richtig gespannt und finde es ist eine echt tolle Idee :)

      Löschen
    3. Dann hoffe ich, dass es dir gefallen wird! :)

      Löschen
  3. Hallo Marius,

    Deine Idee ist echt super!
    So etwas hätte mir damals sicherlich auch sehr geholfen,
    aber nun ist's zu spät. :D
    Trotzdem freue ich mich schon auf die Posts,
    und du hast recht -"Wobaki" klingt tatsächlich irgendwie süß. ;)

    Liebe Grüße,
    Laura

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Laura! :)

      Dankeschön! Ich denke, sowas hätte mir auch geholfen. Aber schön, dass wir es auch alleine geschafft haben! :D
      Freut mich, dass dir die Abkürzung genauso zusagt wie mir.

      Liebe Grüße,
      Marius O:)

      Löschen
  4. Hey Marius,

    super Idee und für Frischlinge auf Instagram oder der Buchblogger-Community kein schlechter Gedanke. Bevor ich den Blog anfing, hab ich mich auch nicht wirklich mit Instagram beschäftigt und auch heute lerne ich immer wieder dazu. Bin also tierisch gespannt. Vielleicht kann ich ja auch noch was lernen. :)

    Liebste Grüße und schönen restlichen Sonntag,
    Rebecca

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Rebecca!

      Ich hoffe wirklich, dass ich gerade den Kücken ein bisschen helfen kann. Aber ich denke, für den ein oder anderen Alteingesessenen ist das auch noch was interessantes bei. Und wenn nicht, ist es hoffentlich trotzdem interessant mal abzugleichen, ob man das Gleiche empfohlen hätte! :)

      Liebe Grüße, wünsche ich dir auch,
      Marius O:)

      Löschen
  5. Hallo! :)
    Ich habe dich zum Liebsten Blog Award nominiert. Vielleicht hast du ja Lust mitzumachen, das würde mich sehr freuen! :)

    Alles Liebe,
    Lisa von hashtagbeyourself.blogspot.ch

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey! :)
      Danke für die Info! Deine Fragen sind super, ich mach bestimmt die Tage mit.

      Liebe Grüße,
      Marius O:)

      Löschen
  6. Hallöchen. :) 
    Ich muss ehrlich gestehen, dass ich schon länger auf der Suche nach einem Blogpost bin, der mir helfen wird so als Unterstützung für den Anfang! Natürlich freue ich mich jetzt riesig deinen Post gelesen zu haben und freue mich schon auf die Posts. �� 

    Liebe Grüße! 
    Melanie von gelesenundgeschaut.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo! :-)
      Na da hast du hiermit ja voll ins Schwarze getroffen! Ich hoffe sehr, dass ich dir helfen kann und du mit den Posts etwas anfangen kannst. :)

      Liebe Grüße,
      Marius O:)

      Löschen
  7. Hey Marius!

    Coole Idee, vor allem auf die No Goes und die Pros und Contras aus deiner Sicht bin ich sehr gespannt! :)
    Darf ich fragen mit welchem Programm du die Bilder mit der Schrift erstellst? 0:)

    Liebe Grüße, Anni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Anni!

      Darauf bin ich auch gespannt, die muss ich nämlich noch schreiben. :D
      Ich hab mir einfach einen kleines Bild genommen und dann auf "Picmonkey" bei der Kategorie Rand oder so komplett transparent gemacht, dass geht beim ersten Filterdings, und dann einfach bei Schrift was geschrieben und die Farben mit ner HTML-Codierung aus dem Internet (einfach mal googlen) bei eingefügt. Sorry für die miserable Erklärung, aber das erklärt sich von selber, wenn du ein bisschen probierst! :)

      Liebe Grüße,
      Marius O:)

      Löschen
  8. hei =)
    Ich freue mich RIESIG auf diese Reihe! ich habe jetzt einen Blog seit Januar und bin seit 4 Tagen bei Instagram dabei und Insidertipps von erfahrenen Bloggern kann ich sehr gut gebrauchen. Bin echt gespannt wie das wird =)

    Liebe Grüsse
    Geraldine

    @mylibraryofdreams

    www.mylibraryofdreams.jimdo.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo! :)

      Für mich sind die Tipps eigentlich gar keine Insidertipps, aber da bin ich mal gespannt, was nicht so erfahrene Blogger dazu sagen werden. :) Ich hoffe, dass ich dir ein kleines wenig helfen kann.

      Liebe Grüße,
      Marius O:)

      Löschen
  9. Hallo Marius,

    nach deinem netten Kommentar auf meinem Blog musste ich doch gleich bei dir vorbeischauen und bin auch gleich als Leserin dageblieben, weil ich deine Seite echt klasse finde!

    Die Aktion "How to be a bookie" ist wirklich super, vor allem, da ich gerade mit Bookstagram angefangen habe und mich über jeden Tipp freue. Ich bin schon ganz gespannt auf deine Beiträge, du machst es ja schön spannend! :)

    Liebe Grüße
    Kathi von Lesendes Federvieh

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Kathi!

      Na, das freut mich doch! Ich freue mich über jeden neuen Leser! :)

      Ich merk schon, alle haben da jetzt so hohe Erwartungen. Das kann auch schnell schief gehen! Aber ich freue mich, wenn ich helfen kann O:)

      Liebe Grüße,
      Marius

      Löschen