{Lesemonat} November 2016

12/04/2016

Hallo Leute! 😄


Etwas verspätet soll es heute meinen Lesemonat für euch geben & was soll ich sagen? Noch nie hat ein Lesemonat so gut angefangen und gleichzeigt so katastrophal geendet. 

1. James Dashner - Die Auserwählten in der Brandwüste 
Dieses Buch hab ich mit aus dem Oktober übernommen und hatte nach Band 1 extrem Lust weiterzulesen, da es trotz dem von mir gesehenen Film nicht langweilig war. Ich dachte eben wie beim ersten Teil, dass ich auch beim 2. Band ungefähr wissen würde, was auf mich zukommt, aber das Buch war zu meiner Überraschung - und großen Freude - ganz anders als der Film. Zwar ist Band 2 etwas schwächer als Band 1, aber dennoch echt spitze! 4/5 🌟

2. Sebastian Fitzek - Das Paket
Die Auserwählten musste ich dann für einen  Tag pausieren, weil ich unbedingt den neuen Fitzek lesen wollte! Das Paket hat mir um längen besser gefallen als Joshua Profil und war endlich wieder so ein richtig guter Fitzek. Auch wenn der Preis für den Pappscheiß welcher uns als „Gebundene Ausgabe“ verkauft wurde etwas überzogen ist, war der Inhalt trotzdem allemal das Geld wert! Der beste Fitzek ist es zwar nicht, aber dennoch ein gelungenes Werk. 4/5 🌟

3. Sarah J. Maas - Throne of Glass. Königin der Finsternis 
Nach Beenden von den ersten beiden Büchern, habe ich mich dann einfach weil ich so viel Bock auf dieses Buch hatte, direkt nachdem ich es ein paar Tage vor dem eigentlichen Erscheinungstag erhalten hab, darauf gestürzt und es inhaliert. 
Wie genau ich es fand könnt ihr in meiner Rezension nachlesen, aber ich habe es für eine solch stattliche Länge in Rekordzeit verschlungen und, so viel sei gesagt, unglaublich geliebt! 5/5 🌟

____________________________________________

An sich ist bis hier wirklich grandios für mich gelaufen. Die ersten zwei Wochen waren um und ich hatte nicht nur fast 1500 Seiten gelesen, sondern auch unglaublich viel Spaß dabei. Jedoch kommt genau jetzt der Haken, denn ich „durfte“ (😂😭) diesen Monat herausfinden, was ein „Book Hangover“ ist. 

Für alle die nicht wissen, was genau das jetzt ist: When you've finished a book and you suddenly return to the real world, but the real world feels incomplete or surreal because you're still living in the world of the book.
& nochmal auf Deutsch: Man ist als Leser nach Beenden des Buches immer noch in der Welt gefangen und schweift mit seinen Gedanken ständig wieder in diese Welt ab. 

Sarah J. Maas hat es einfach geschafft mir dieses Gefühl sage und schreibe eine gesamte Woche lang so richtig einzuverleiben, sodass ich eine Leseflaute bekommen habe, die jetzt noch anhält! 
Jedoch ist an der Leseflaute nicht nur Sarah Schuld, sondern auch „Promi Big Brother“ (& die Schule mit Klausuren aber hab jetzt kein Bock darüber n Vortrag zu halten, denn Schule macht im Gegensatz zu PromiBB keinen Spaß!👎). Bei Maxdome kann man nämlich die 4. Staffel streamen und ich - als absoluter Trash-TV-Liebhaber - bin natürlich 1000 Tode gestorben und hab 5 Tage nix anderes gemacht als zur Schule zu gehen und PromiBB zu gucken! 😅

_______________________________________________

4. Taran Matharu - Die Dämonenakademie. Der Erwählte
Dementsprechend schwer hatte es dieses Buch. Ich hab nie mehr als 40 Seiten an einem Tag gelesen. Damit war nicht nur mein Lesemonat komplett im Arsch, sondern auch die Lust zu lesen und auch die Lust auf dieses Buch, welches objektiv betrachtet echt richtig gut ist. Ich hänge zwar immer noch dran, aber ich kann sagen, dass es mir richtig gut gefällt! Die Rezension dazu folgt.


Auf dem Bild seht ihr dann nochmal meinen gesamten Lesemonat! Ich lasse dafür jetzt einfach mal das Foto sprechen und die Statistik: 
                                                       → 1.920 gelesene Seiten
                                                       → 64 Seiten pro Tag
                                                       → für 38,98€ gelesen
                                                       → 63,41€ für neue Bücher ausgegeben
                                                       →Top: Throne of Glass 4
                                                       → Flop: /
                                                       → SuB: Ich zähl besser nicht 😅

Im Endeffekt wars echt scheiße, dass ich so ne krasse Leseflaute hatte, aber was will man machen. Immerhin waren die Bücher alles Sehr Gut bis Spitze und ich kann mich absolut nicht beklagen! 

Ich wünsche euch allen noch einen ganz schönen, sonnigen Sonntag! 😇
                Marius

Kommentare:

  1. Marius, du kannst so froh sein! Ich hab im November ungefähr 500 Seiten gelesen... Ups! Naja, mal schauen ob ich mein Leseziel von 70 Büchern noch schaffe, bin momentan bei 61 xD
    Throne of Glass sollte ich endlich mal weiterlesen!


    Herzallerliebst, Sarah :)

    www.sarah-liest.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Sarah,

      mein Leseziel ist auch die 70, wobei ich schon bei 65 Büchern bin! :D
      Du MUSST!!!!! Throne of Glass weiterlesen, es wird SO gut, ich versprechs dir!

      Ganz liebe Grüße,
      Marius O:)

      Löschen
  2. Hello :D

    Hmm, macht es dich jetzt sympathisch, dass du fluchst?
    Jep, das tut es haha :D

    Also, ich habe knapp 500 Seiten gelesen, 1000 weniger als du (ich bin so ein Mathe Genie), aber ich hatte halt einfach auch keine Zeit ;(

    Naja, ich geh jetzt ToG lesen und wünsch dir noch einen schönen Abend :)
    Magali :))

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi! :)

      Haha, na dann ist ja gut! Unter 1000, das hatte ich seit ich lese noch nie! Mal guckn wie es diesen Monar wird :D

      Hoffe dir gefällt ToG,
      Marius O:)

      Löschen
  3. Hallo Marius,
    naja ist doch trotz Leseflaute ein toller Lesemonat! ;)
    Solche Leseflauten gibt es, hab ich oft und bin froh wenn ich dann überhaupt ein Buch lese.
    "Das Paket" habe ich auch gelesen und fand es richtig gut!
    ♥ HIER ist mein Lesemonat November♥

    Liebe Grüße
    Katha

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey :)

      Ja, eigentlich kann man da echt nicht meckern. Aber seit der Leseflaute hab ich auch kein Buch mehr gelesen.

      Liebe Grüße,
      Marius

      Löschen
  4. Hallo Marius,
    von einem „Book Hangover“ hab ich noch nie gehört, Danke für die Aufklärung. Und ich merke schon, des hatte ich schon öfters^^ Besonders nach bzw. bei dem Lesen von Das Lied von Eis und Feuer^^
    Das Paket möchte ich auch noch lesen,

    Liebe Grüße
    Tanja
    Mein Lesemonat

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey O:)

      Ja, was es nicht alles gibt! Book Hangover sprechen aber echt nur für ein Buch, aber ist halt doof für das nächste :D

      Liebe Grüße,
      Marius

      Löschen
  5. Hi, aber ich finde trotzdem, dass dein Lesemonat doch sehr erfolgreich wirkte.
    Ich gucke auch gern Trash - TV und als im September Promi BB los ging hab ich die Folgen immer aufgenommen und gesuchtet. :)
    Guckst du auch die Late night show, die eigentlich auf Sixx läuft oder nur die originale "Mutterserie"?

    Lg Louisette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey! :)

      Die ersten 2 Wochen waren ja aber auch überdurchschnittlich gut!
      Ach, ich freu mich schon so auf Dschungelcamp, das lieb ich ja noch mehr! :D

      Ne, ich guck immer nur das eigentliche Format, sonst kann ich meinen Schlaf ja komplett vergessen! & du?

      Liebe Grüße,
      Marius O:)

      Löschen