[Hogwarts-Challenge] Monatsr├╝ckblick

11/01/2017

Happy 1. November ihr Lieben! ­čĹ╝

Im Zuge der Hogwarts-Challenge gibt es heute nach einer halben Ewigkeit mal wieder einen Monatsr├╝ckblick. Er ist zwar im etwas abgewandelten Sinne aber im Gro├čen & Ganzen zeige ich euch ja immer noch, welche B├╝cher ich im Oktober gelesen habe. 

Der Oktober war seit ungelogen einem Jahr der aller erste Monat, in dem ich mal wieder mit Spa├č gelesen und gebloggt habe. Nein, ich habe nicht ├╝berdimensional viele B├╝cher gelesen, aber es tut sich wieder was, so langsam! ­čśî

Da ich tats├Ąchlich jedes Buch rezensiert habe bzw. ich jedes Buch noch rezensieren werde, werde ich nicht extra nochmal ganz genau aufschreiben, wie ich das jeweilige Buch fand. Bei Interesse k├Ânnt ihr dann aber gerne dem Link zur Rezension folgen.



1. Sarah J. Maas - Das Reich der sieben H├Âfe (2. H├Ąlfte) → Rezension
2. Marie Lu - Young Elites. Das B├╝ndnis der Rosen  Rezension
3. Amie Kaufman & Jay Kristoff - Illuminae  Rezension
4. Julie Kagawa - Talon. Drachenherz → Rezension
5. John Green - Turtles all the way down 

_________________________________________________________________


1. Sarah J. Maas - Das Reich der sieben H├Âfe (2. H├Ąlfte)
Ich hatte es sehr schwer. Der Anfang war langweilig, weil man einfach schon extrem gespoilert wurde („Rhys ist ja sooooo toll“). Ich fand auch die pl├Âtzliche Wandlung der Charakters nicht so plausibel. Auch der innere Zirkel hat mir zwar gefallen, aber richtig reingefunden habe ich nicht. Das wurde aber dann doch immer besser und besser unf mir hats dann doch echt gut gefallen. 

2. Marie Lu - Young Elites. Das B├╝ndnis der Rosen
Fand ich nochmal besser, als Band 1! Viel d├╝sterer, sowohl von der Atmosph├Ąre als auch die Protagonistin. Handlung war super interessant und ich bin mega gespannt auf Band 3!

3. Amie Kaufman & Jay Kristoff - Illuminae
Es war graaaaaandios! Ich hab echt keine richtigen Worte, weil man es nicht wirklich beschreiben kann, man muss es einfach erleben. Fette fette Leseepmfehlung. 

4. Julie Kagawa - Talon. Drachenherz
Wer Band 1 mochte, wird Band 2 genauso toll finden. Ganz anders, aber wirklich trotzdem unglaublich lesenswert! Ich liebe einfach den Schreibstil. Ebenfalls gro├če Empfehlung. 

5. John Green - Turtles all the way down 
Vom Schreibstil her echt gut, aber ich fands einfach nicht ├╝berragend. Die Liebesstory war unglaubw├╝rdig und wirkte erzwungen. Die Krankheitsgeschichte war zwar interessant, aber ne wirkliche Handlung war einfach nicht vorhanden. Kann man lesen, muss man aber nicht. 

Au├čerdem habe ich noch die Extraaufgabe erledigt. Dabei sollte man seine Top 5 B├╝cher f├╝r Hogwarts raussuchen, was ich als eine Art WTR der n├Ąchsten Monate gesehen habe. Den Link dazu lass ich euch auch nochmal gerne hier! ­čśü 

F├╝r meine Hogwarts Challenge beduetet das jetzt folgendes: 
16. Lies ein Buch, in dem es um Angst/Albtr├Ąume geht.
↳ John Green - Turtles all the way down → 2 Punkte
22. Lies ein Buch, in dem es um Wiederauferstehung geht.
↳ Marie Lu - Young Elites. Das B├╝ndnis der Rosen → 3 Punkte
23. Lies ein Buch, das in Tagebuchform geschrieben ist.
↳ Aime Kaufman und Jay Kristoff - Illuminae → 3 Punkte
25. Lies ein Buch, in dem es um Gestaltenwandler geht.
↳ Julie Kagawa - Talon. Drachenherz → 3 Punkte
1. Extraaufgabe Oktober
↳ 5 B├╝cher f├╝r Hogwarts 
→ 5 Punkte

Das Sarah J. Maas Buch hab ich nur der Vollst├Ąndigkeit halber mit in diesen Post genommen, ich habe das Buch ausgelesen bevor ich an der Challenge teilgenommen habe. Ich werde daf├╝r also KEINE Punkte bekommen. 
All viel mehr habe ich auch gar nicht mehr zu sagen. Ich wei├č ehrlich gesagt nicht ganz genau, ob ich das John Green Buch rezensieren werde, ich kann aber sagen, dass es von mir wohl „nur“ 3,5⭐ bekommen wird. 

In einer Gesamtwertung habe ich dann mit den gelesenen B├╝chern und der Extraaufgabe einen Punktestand von 16 Punkten. Nach fast einj├Ąhriger Abstinenz aus der richtig Lesewelt, bin ich doch mehr als nur zufrieden! ­čĹŹ

Ich w├╝nsche den Teilnehmer und auch sonst allen anderen Leseratten einen erfolgreichen Lesemonat November & denkt dran, n├Ąchsten Monat ist Wei-heinaaachten!! ­čÄë­čÄů­čÄä
Marius

Kommentare:

  1. Toller Beitrag Marius!

    Meine Zusammenfassung f├╝r die Challenge muss ich heute auch noch machen =D Habe im Oktober "nur" 4 B├╝cher geschafft.

    Liebe Gr├╝├če
    Kiddo von https://kiddoseven.blogspot.de/

    AntwortenL├Âschen
    Antworten
    1. Danke Kiddo! O:)

      Ach, 4 B├╝cher sind doch auch super. Immerhin etwas!

      Liebe Gr├╝├če :)

      L├Âschen
  2. Wow, da hast du ja an Punkten richtig viel geschafft diesen Monat! :D
    Du hast auch richtig tolle B├╝cher gelesen ^.^
    Ich war total begeistert als ich Young Elites 2 gelesen habe und das mit der Wiederauferstehung kam und ich dann realisiert habe, dass ich das perfekt f├╝r die Aufgabe der Challenge nehmen kann :D :D

    AntwortenL├Âschen
    Antworten
    1. Endlich wieder!! :)
      Ja, ich dachte mir auch so hammer, w├╝sste sonst echt nicht, welches ich da gew├Ąhlt h├Ątte. Weil ACOMAF ja auch wohl gepasst h├Ątte, aber ich das gerade vorher gelesen habe. :D

      L├Âschen